Gästebuch

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 12 Einträge verfügbar.

< 1 2 >


Christin hat am 30.07.2020 12:05:23 geschrieben :

Rocky 25.07.2020
Wir sind ganz doll happy mit unserem kleinen, aufgeweckten Kerlchen. Er ist super angekommen, ganz neugierig und wir haben viel Freude dabei die beiden einfach nur zu beobachten. Ich bin sowohl von der Website, als auch von der geradlinigen, aber dennoch sehr liebevollen Art und Weise des Umgangs mit Mensch und Tier sehr angetan und kann die Finkenkruger-Teddys bedingungslos weiter empfehlen. 
Liebe Grüße ☺️
 
Kommentar:

 


Sabine Beyrich hat am 18.07.2020 21:55:21 geschrieben :

Lilly
Liebe Carola,

unser Flake ist wieder glücklich, weil er jetzt eine süße Partnerin Lilly hat.
Einen schönen Sommer noch für euch
 

Corina und Tina hat am 24.06.2020 19:04:24 geschrieben :

Monte
Hallo liebe Fam. Heinrich,

tierisch liebe Grüße aus Leipzig. Der kleine Monte wurde von unsrem Teddymädel und Rosettenmädel sehr herzlich in die Gruppe aufgenommen. Ihm geht es super, er hält die beiden bereits auf Trab. Wir haben nun eine dufte Meeriegang, alle drei fühlen sich wohl, keine Beissereien, es wird das Essen kameradschaftlich geteilt und anschließend bissel gebromselt und danach sogar schon ziemlich eng gekuschelt, obwohl genug Platz und Häuser vorhanden - aber so soll es ja sein.
It work's !!!
Sind happy, liebe Grüße und Dankeschön nochmal an Sie für das süße California"böckchen"
 
Kommentar:

So soll es sein  , viel Freude an dem Trio!


Doreen Rentz hat am 18.05.2020 15:44:53 geschrieben :

Rex, Rot-California-Schwarz, Geb. 03.08.17
Hallo,

Peaches hat sich sehr gut bei uns eingelebt und es gab auch keine Probleme mit der Gruppe. Sie wurde ganz lieb aufgenommen und gewöhnt sich gut ein.

Liebe Große
 
Kommentar:

Das freut mich sehr!


Dorothea Das hat am 22.01.2020 13:09:44 geschrieben :

Liebe Grüße von Kimberly und Hootch
Hallöchen,
Kimberly (*7.4.2017, Rosette beige California,Nase und Pfoten schwarz) und Hootch (*20.2.2017, Rex rotbraun California Schoko)
geht es super. Sie sind munter und gesund und haben viele Fans.
 
Kommentar:

Das freut mich sehr   


Sven hat am 16.11.2019 13:20:56 geschrieben :

Nino,rex himalaya
Hallo Carola,
Ick wollte mich mal wieder melden den meeris die ich von dir hab geht's super...und du wirst es nicht glauben aber mein nino den ick von dir habe rex Himalaya hat es echt geschafft, er ist jetz schon volle 8 Jahre und 2 Monate alt und davon über 8 Jahre bei mir...man merkt ihm sein Alter schon deutlich an aber das darf in der Altersklasse ja auch sein.....viele Liebe grüsse aus reinickendorf.
Schicke auch gern Bilder zu von ihm wenn gewünscht
 

Antje Lehmann hat am 29.01.2019 21:23:25 geschrieben :

Neue Mitbewohnerin
Hallo Frau Heinrich.
Meine Rasselbande ( Maja geb.05.03.14,Merle 22.01.15 und Friedel 13.12.15) hat jetzt ein größeres Domizil bezogen. Der Wunsch ist jetzt noch ein schwarz- weißes Teddy Mädchen anzuschaffen . Dann ist das Kleeblatt vollständig. Ich bin bei den Abgabemädels am schauen . Liebe Grüße von den drei Meeri's aus ihrer Zucht und einer glücklichen Halterin.
 

Fam. Fitzner-Schult hat am 24.11.2018 21:19:31 geschrieben :

Darisha
Darisha ist gut bei uns angekommen und hat sich auch schon schön eingelebt. Erst gestern ist sie auf dem Bauch unserer Tochter eingeschlafen und hat total rumgeckert als sie von dort weggenommen wurde.

https://ibb.co/0sL5Vrf
 
Kommentar:

Das freut mich sehr! Vielen Dank für das Foto.


Sylvia Kroll hat am 13.08.2018 14:20:44 geschrieben :

Glatthaar Edmee am 26.09.2014 bei Ihnen geboren
Traurige Nachricht, nach 2 Monaten gestörter Verdauung (Aufgasungen) und Schlaganfall musste Edmee am 11.08.2018 erlöst werden. Kastrat Paul (4,5J.) sitzt nun einsam im Stall und soll nicht alleine bleiben. Vielleicht würde ihm VALERIE gefallen.
Aber vielleicht braucht er noch eine Woche Zeit. Grüsse, Kroll
 
 

Franz Sternbald hat am 15.06.2018 14:24:05 geschrieben :

Buch-Neuerscheinung zum Thema Meerschweinchen
P { margin-bottom: 0.21cm; direction: ltr; color: rgb(0, 0, 0); line-height: 115%; widows: 2; orphans: 2; }P.western { font-family: "Calibri",sans-serif; font-size: 11pt; }P.cjk { font-family: "Calibri",sans-serif; font-size: 11pt; }P.ctl { font-family: "Arial",sans-serif; font-size: 11pt; }A:visited { color: rgb(128, 0, 128); text-decoration: underline; }A:link { color: rgb(0, 0, 255); text-decoration: none; }
 Beobachtungen aus neumedizinischer Sicht, mit einer kulturphilosophischen Betrachtung des Haustieres und seines Menschen
  • Laut- und körpersprachliche  Kommunikation zwischen Mensch und  Meerschweinchen

  • Psychosomatische Ansätze in der Tierheilkunde

  • Zivilisationskrankheiten

  • Über die Zweiphasigkeit des allgemeinen Verlaufes von „Krankheiten“

  • Krebs als biologisch sinnvolles Konflikt-Geschehen?



 „Geheimnisvolle Welt der MeerschweinchenVerhalten – Konflikt – Krankheit      von Franz SternbaldISBN 978-3746005614   -  Verlag BoD D-Norderstedt
 
Kommentar: Ich kenne dieses Buch noch nicht, kann daher keine Beurteilung abgeben.

< 1 2 >

Nach oben